Brote

Riechen, sehen, hören, schmecken - ein Fest für alle Sinne.

Beim Betreten unserer Geschäfte schmeicheln Röstaromen von frisch gebackenen Broten der Nase und sorgen für Vorfreude. Sauber aufgereiht präsentiert sich das Sortiment und jeder Laib für sich sieht unwiderstehlich aus. Ist der Favorit ausgewählt, verabschiedet sich dieser für den Transport in eine Tüte. Zu Hause angekommen nimmt man das Brotmesser zur Hand und krachend offenbart der Laib sein luftiges Inneres. Ein Duft, bei dem einem sofort das Wasser im Munde zusammenläuft, steigt auf. Der erste Bissen in die feine Kruste. Knusprige Geräusche, die sich im Ohr festsetzen, den Blick auf die feine Porung gerichtet und ein wundervoller Geschmack, der sich im gesamten Gaumen ausbreitet.

Brot ist nicht nur ein Grundnahrungsmittel, es ist immer wieder aufs Neue ein Geschmackserlebnis. Noch dazu ist es an Vielseitigkeit kaum zu überbieten, harmoniert es doch mit süßen und herzhaften Aufstrichen gleichermaßen gut. Apropos gut – guten Appetit!

Der Nast-Laib aus Opa Walters Rezeptkiste.

Er ist einzigartig. Schon früher wusste man: weniger ist mehr. Der Nast-Laib ist mit württembergischem Roggen und Weizen, unserem eigenen Sauerteig und einer Prise Meersalz hergestellt. Der Verzicht auf Zusatzstoffe versteht sich von selbst, die gab es zu Opa Walter’s Zeiten auch noch gar nicht.

Gut Ding will Weile haben und so ruht der Teig während der Herstellung für mindestens acht Stunden. Diese Art der Verarbeitung macht das Brot so locker, saftig und unwiderstehlich lecker.

Nachdem jeder Laib in der Backstube mit dem Nast Logo veredelt wird, wird er bei großer Hitze in Opas altem Steinbackofen gebacken. So bekommen Sie ihn täglich ganz als 2 Kilogramm Laib oder auch kleiner in unseren Verkaufsstellen. Immer solange der Vorrat reicht.

Dank des Sauerteigs ist der Nast-Laib mindestens eine Woche haltbar, wozu es jedoch selten kommt, weil er meist schon vorher aufgegessen ist.

geänderte
Öffnungszeiten

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,                          aufgrund der aktuellen Situation haben wir derzeit geänderte Öffnungszeiten. Diese finden Sie hier.